Folge 9 - Verfrühte Abstraktion & Verfrühte Optimierung

Don't. Repeat. Yourself.

Kaum ein Programmierleitsatz ist vermutlich tiefer in den Gehirnströmen der meisten Entwickler*innen verankert, als dieser.

In dieser Folge des Sandpapiers erörtern Martin, Sebastian und Theo, warum DRY manchmal nicht der beste Ratgeber ist, wie man gute Abstraktionen in der Softwareentwicklung erkennen kann und unter welchen Umständen Performance und Codeoptimierungen sinnvoll sein können und unter welchen eben nicht.

Weitere Informationen zu Daniel Kahnemans "Thinking, Fast and Slow"

Falls ihr Fragen oder Anregungen habt, immer her damit:

Sandstorm auf Twitter: @sandstormmedia

Oder schreibt uns eine Mail an kontakt@sandstorm.de

Das Sandpapier ist unser wöchentlicher Podcast. Wir erzählen aus unserem Alltag, was wir versuchen anders zu machen und welchen Herausforderungen und Experimenten wir uns auf unserem Weg stellen.